Meine Geschichte

Vor einigen Jahren ging es mir an einem Punkt meines Lebens gesundheitlich so schlecht, dass ich viel Zeit zum Nachdenken hatte. In dieser Situation wurde mir klar, dass Zufriedenheit in meinem Leben nicht besonders hoch ausgeprägt war. Ich war unzufrieden in meinem Job, ich war unzufrieden mit mir & meinem Körper & ich merkte, dass mir auch im Bereich Sexualität /sexuelle Bedürfnisse etwas fehlte.

Ich hatte zu dem damaligen Zeitpunkt einen gut bezahlten Job,

eine glückliche Ehe, zwei wundervolle Kinder, ein Haus auf

dem Land und einen Familienhund - Eigentlich alles wie in

einer soliden Daily Soap am Nachmittag - aber um tatsächlich

mit mir, meinem Körper & meinem (beruflichen) Leben

glücklich zu sein, da fehlte so einiges.

Meine Unzufriedenheit in meinem früheren Traumberuf als Erzieherin wurde über die Jahre immer sichtbarer. Diese berufliche Unzufriedenheit übertrug sich auch auf den sexuellen Bereich. Sex hatten mein Mann & ich schon recht regelmäßig - aber oft eher als `Pflichterfüllung`. Ich spürte allerdings auch, dass ich zu dem Zeitpunkt noch weitere sexuelle Bedürfnisse hatte.  Aber meine erlernten Glaubenssätze ließen keine Auseinandersetzung mit diesem wichtigen Thema zu. 

Bis zu dem Zeitpunkt, als es mir gesundheitlich richtig schlecht ging

und ich folgenden  Entschluss fasste:

 

                                        If you change nothing,

nothing will change.

Und mit dieser Erkenntnis begann mein

Weg zu mehr Zufriedenheit in allen Bereichen meines Lebens.

DU WILLST auch MEHR VOM LEBEN?

KANN ICH NACHVOLLZIEHEN!

MELDE DICH BEI MIR!

Meine Mission:

Menschen zu mehr Lebenszufriedenheit im beruflichenim privaten oder/und im sexuellen Bereich zu verhelfen. 

IMG_9191-2_edited.jpg
IMG_1581_edited.jpg